Handelsimmobilien

So vielfältig wie die in ihnen angebotenen Produkte sind auch die Erscheinungsformen von Handelsimmobilien: Verbrauchermärkte, Factory Outlet Center (FOC), Fachmarktzentren, Einkaufszentren, SB-Warenhäuser.

Jede dieser Formen hat spezielle An- und Herausforderungen, insbesondere bei der Planung, Entwicklung, Erst- und Repositionierung, Erwerb und Veräußerung; diesen stellen wir uns mit unseren Mandanten und bieten ihnen eine entsprechend individuelle und auf die Bedürfnisse des Einzelfalles angepasste vertragliche Gestaltung und rechtliche Begleitung.

Bei großflächigen Einzelhandelsimmobilien kommt dem Bauplanungsrecht besondere Bedeutung zu (unter anderem Einzelhandelserlassen, Sortimentsbeschränkungen und Verkaufsflächenbegrenzungen und interkommunalen Abstimmungserfordernissen).