Gewerbeparks und Logistikimmobilien

Ob klassischer Gewerbepark, Lagerhallen, Distributionshallen, Cross-Docking oder Multi-Usage-Warehouses: Gewerbeparks und Logistikimmobilien stellen bei Planung, Entwicklung, Vermietung, Vermarktung und Finanzierung besondere Anforderungen: Angefangen von genehmigungsrechtlichen Themen über eine meist komplexere Arrondierung der Grundstücke – nicht selten in Verbindung mit städtebaulichen Verträgen – bis hin zu besonderen Usancen bei der Vermietung.

Weiterer Schwerpunkt sind technische Anforderungen, die vertraglich berücksichtigt und umgesetzt sein wollen.

Nicht zuletzt stellen sich auch nicht ganz triviale eigentumsrechtliche Fragen (z.B. das Hochregallager als Scheinbestandteil).