Umwelt

Wir beraten unsere Mandanten bei Umweltbelangen im Zusammenhang mit Planungen, Bauvorhaben, Anlagegenehmigungen, Transaktionen (Immobilien und M&A) sowie mit jeglichen sonstigen Fragestellungen, die einen umweltrechtlichen Bezug aufweisen.

Wir unterstützen unsere Mandanten insbesondere in sämtlichen Fragen des Bodenschutz-, Immissionsschutz-, Kreislauf- und Abfallwirtschafts-, Wasser- und Naturschutzrechts. Dies kann die Begleitung von Altlastensanierungen einschließlich der Gestaltung von komplexen Sanierungsverträgen mit Privaten und der öffentlichen Hand genauso erfassen wie die Beratung von Abfallerzeugern und -besitzern in allen Fragen des Abfallrechts.

Zudem beraten wir unsere Mandanten, vor allem solche aus der Pharma- und Chemieindustrie, im Chemikalien- und Gefahrstoffrecht sowie im Zusammenhang mit den Vorgaben von REACh.

Wir arbeiten im Rahmen unserer umweltrechtlichen Mandate üblicherweise eng mit den technischen und naturwissenschaftlichen Beratern unserer Mandanten zusammen und haben hierbei ein Verständnis auch für die technischen Zusammenhänge entwickeln können.