Regulierung

Wir beraten und unterstützen unsere Mandanten in speziellen Fragen, die sich im Zusammenhang mit der Regulierung von Märkten ergeben. Ebenso vielfältig wie die Bereiche, die Gegenstand staatlicher Regulierung sind (z.B. Verkehr, Finanzwesen, Energiewirtschaft, Biotechnologie, Pharmazie oder Kommunikation), sind auch die rechtlichen Fragen, die unsere Mandanten beschäftigen.

In diesem Zusammenhang gilt es zunächst, unseren Mandanten die rechtlichen Rahmenbedingungen für ihren jeweiligen Tätigkeitsbereich aufzuzeigen, um ihnen so die Möglichkeit zu geben, die innerhalb dieses Rahmens verbliebenen unternehmerischen Freiheiten möglichst effizient zu nutzen und dabei die gegebenen regulatorischen Instrumente zielgerichtet einzusetzen.

Wir verfügen dabei über fundierte Branchenkenntnisse in den wichtigsten regulierten Märkten sowie über Erfahrung im Umgang mit der staatlichen Aufsicht. Besondere Kompetenz weisen wir dabei hinsichtlich der europarechtlichen Vorgaben zu speziellen Fragen des Verwaltungs- und allgemeinen Kartellrechts auf.