Privatisierung / PPP

Im Bereich PPP verfügen wir über weitreichende Erfahrungen, sowohl bei Hochbauprojekten (z.B. Schulen, Krankenhäuser, Verwaltungsgebäude) als auch im Infrastrukturbereich (insbesondere Straßen), auch als Konzessionsmodelle. Hierdurch haben wir einen umfassenden Überblick über die Ziele und Positionen der verschiedenen Projektbeteiligten sowie die mögliche Bandbreite an verschiedenen Vertragsstrukturen.

Durch die vielseitigen Erfahrungen sind wir nicht nur mit den jeweiligen rechtlichen Besonderheiten, sondern auch mit den bereichsspezifischen technischen und wirtschaftlichen Themen bestens vertraut. Dadurch können wir für den Mandanten eine projektorientierte und effiziente Rechtsberatung gewährleisten.

Neben dem PPP-Bereich beraten wir auch zu sämtlichen sich im Zusammenhang mit formellen oder materiellen Privatisierungen auftretenden regulatorischen Fragestellungen und können hinsichtlich sonstiger auftretender Rechtsfragen (etwa aus den Bereichen Arbeits- oder Gesellschaftsrecht) auf ein Netzwerk spezialisierter Anwaltskanzleien zurückgreifen.